Home

Druckversion

Neues Zusatzangebot zu den Zivilcourage-Trainings
Workshop "Über Theater zur Handlung"

In den Zivilcourage-Theaterworkshops "Über Theater zur Handlung" werden mit Methoden und Übungen aus dem Theaterbereich spielerisch, nachhaltig und ganzheitlich die Handlungskompetenz und Zivilcourage der Jugendlichen trainiert. Die Methoden stammen vor allem aus dem Bereich des spielerischen Rollentrainings sowie des Forumtheaters - einer offenen Theaterform, die Fragen und Diskussionen aufwirft und einen Proberaum bereitstellt, in dem gemeinsam Antworten erarbeitet werden können. Ziel des Workshops ist es, in einem gemeinsamen Miteinander Empathie zu schulen, sowie durch praktisches Probehandeln die eigene Handlungskompetenz und -sicherheit zu erweitern.
Wir empfehlen die Kombination des Workshops "Über Theater zur Handlung" mit einem "Zivilcourage-Training".

Hier gehts zu weiteren Informationen und Anmeldung

Wir freuen uns auch im Jahr 2016 Jugendlichen, dank erster Förderzusagen, Zivilcourage-Trainings kostenlos anbieten zu können.

In den Zivilcourage Trainings wird erarbeitet, was man in Situationen, die Zivilcourage erfordern, tun kann bzw. wo die eigenen Grenzen liegen. Zudem werden Handlungskompetenzen erarbeitet, die Möglichkeiten aufzeigen anderen zu helfen. Das Training soll zusätzlich die sozialen Fähigkeiten fördern, durch die Übungen soll eine Stärkung der Selbstsicherheit und der Selbstwirksamkeit erzielt und die persönliche Verantwortung vertieft werden.

Die zentralen Ziele des Zivilcourage Trainings sind die Sensibilität für zivilcouragiertes Handeln zu erhöhen, das eigene Verhaltensrepertoire auf unterschiedlichen Ebenen zu erweitern sowie Zivilcourage und gesellschaftliche Verantwortung im Gestern und Heute zu vermitteln.

Die Zivilcourage-Trainings richten sich hauptsächlich an Jugendliche ab der 10. Schulstufe. Die Zivilcourage-Trainings werden in Schulen, Lehrwerkstätten, Jugendzentren etc. in ganz Österreich durchgeführt. Seit Beginn des Projekts wird die Nachfrage nach Zivilcourage-Trainings stetig größer.

Seit 2010 haben mehr als 36.000 Jugendliche an den Zivilcourage Trainings des MKÖ teilgenommen.

Hier geht's zu einem Video über unsere Zivilcourage-Trainings.